Witwe Ruhe

Witwe Ruhe

Schreit im Hintergrund das Radio lauter.

Lauter das verklebte Rauschen, zwischen den Zeilen

Vereinzelt wirres Plappern, so

schnattern die Sprecher das Wetter her

aus dem Weltenmeer an Möglichkeiten

wird nur noch das Beste vom Schlechten serviert.

Hör her! Dieser Genozid!

Hör her! Jener Suizid!

Sieh her! Das verhungernde Kind!

Sieh her! Das ist das Schlimmste was

der Morgen bringt!

Zwischen ernsten Zeilen trieft Heuchelei, auf dem Stahlbett der Zeit

nimmt die Witwe Ruhe Platz

und singt von verflossenen Taten.