Chancengleichheit

Chancengleichheit

Nur noch Druck und immer Leistung
Fast platzt mein Kopf vor Überreizung
Wie im U-Boot Unterwasser 
steigt auch im Kopf langsam der Druck
Mit jedem Meter mehr im Wasser 
werden auch die Risse immer krasser
Auch wenn er´s nicht zum Platzen bringt

Den Druckausgleich suchst Du vergeblich
Leben wie im Hamsterkäfig auf dem Weg zum Abitur
Und zwischen Lernstoff und Klausuren
entstehen still und heimlich 
diese Spuren der Corona Pandemie
von Chancengleichheit ist die Rede 
unfairer war es wohl nie
“Die Prüfungen sind unumgänglich! „schicken sie Frau Ernst nun vor 
mauern und behaupten sie
Hier mal ein Vorschlag, nur zur Güte, und nennts von mir aus Blasphemie

Erkennt doch unsre Leistung an
Drei Jahre sind wir hergegangen, gesessen hier im Unterricht
Geschwitzt, gebüffelt und geschaffen mit der stärksten unsrer Waffen 
unsrem Geist und unsrer Zeit und nun ist es fast so weit
All das wollt ihr zu Nichte machen durch die absurde Prüfungspflicht?!
Versetzt euch mal in unsre Lage: 
Abstandsregeln, Maskenpflicht, Online/-Distanzunterricht?
Vergleichbar mit vorangegangenen Jahren 
ist das unsere nun mal nicht

Wenn man vor der Entscheidung steht -auch auf dem zweiten Bildungsweg-
zwischen Prüfung und Gesundheit und das in dieser schlimmen Zeit
Frag ich mich, Frau Ministerin, wo bleibt da die Chancengleichheit?
Sollen wir dann mit unsrer Maske schwer atmend vor dem Prüfer stehen?
Ich würde es echt gerne sehen, wenn Sie es jedem eingestehen, 
die Prüfung für sich einzugehen 
oder eben zu verzichten, halt eben nur
mit dem Verpflichten zum eignen Durchschnittsabitur

Dann obliegt´s unsrer Entscheidung ob Schutzmaske oder Prüfungsmeidung Denn die Sache ist doch die:
Wann endet diese Pandemie? Und wo führt das alles hin? 
Und was, wenn Ich ein Spreader bin?

Mag sein, dass ich der Einz´ge bin, 
doch sehe ich in den Prüfungen 
zu dieser Zeit nicht wirklich Sinn Möchte auch keinen Streit anfangen 
gleichzeitig nicht um die eigene Gesundheit bangen
Drum bitt Ich deshalb, fleh´ schon fast: 
Blasst dieses Jahr die Prüfungen ab!
Niemand kann doch wirklich wollen, dass hier weitre Wellen rollen 
nur der öden Leistung wegen
Immerhin geht’s hier um Tod und Leben  
und deshalb dies Angebot, das ich will zu Füßen legen
Das letzte Wort, das haben Sie
wollt Ihnen nur meine Meinung zeigen
Ihre Chance:

jetzt oder nie